Strom an Bord

Blick ins Bordbuch ...

Bordbuch test

Strom im Freizeitfahrzeug

In modernen Freizeitfahrzeugen ist Energie ein wichtiger Faktor. Ausgefeiltes Lichtkonzept, Unterhaltungselektronik, elektrische Haushaltsgeräte – viele Aufgaben für das Bordstromnetz. Damit alles reibungslos funktioniert, muss das Energiesystem exakt aufeinander abgestimmt sein.

Die Vielzahl elektrischer Verbraucher bringt zu klein dimensionierte Batterien schnell an ihre Grenzen. Auf den folgenden Seiten erklären wir, welches Potential in den unterschiedlichen Batterietypen steckt und wer von einer modernen Batterietechnologie profitieren kann.

Batterien fallen vorzeitig aus, wenn sie nicht mit der richtigen Ladetechnik nachgeladen werden. Wir erklären Ihnen, nach welcher Strategie die unterschiedlichen Geräte laden und wie sie eingesetzt werden.

230-Volt aus dem Wechselrichter schafft mehr Unabhängigkeit an jedem Platz der Welt. Informieren Sie sich, worauf beim Kauf eines Wechselrichters zu achten ist und mit welchen Geräten jedes angeschlossene Gerät ohne Probleme funktioniert.

Mit perfekt aufeinander abgestimmten Komplettsystemen lassen sich Bordbatterien optimal laden. Einfach das für Ihre Anforderungen passende System auswählen und Sie können Ihre Unabhängigkeit ganz beruhigt genießen.

  • Bordbatterien
  • Ladetechnik
  • Wechselrichter: 230 Volt an Bord
  • Komplettsysteme für die Energieversorgung
Für mehr Information zum Thema, wählen Sie den gewünschten Bordbuchpartner

Der Bordbuch Blog Hersteller Videos Facbook